ACHTUNG Beim Kauf eines hochwertigen NOX Kissens oder Matratze erhaltet ihr 10 Rabatt%! Einfach den Code HERBST2018 eingeben und endlich gut schlafen.
A B D E F G H I J K L M N P R S T U W Z

Gesamtschlafzeit

Das geht schon im Baby-und Kleinkindalter los. Von 0 bis 3 Monaten schläft ein Säugling zwischen 14 und 17 Stunden täglich. Zwischen 4 und 11 Monaten sind es durchschnittlich 12 bis 15 Stunden und zwischen 1 und 2 Jahren 11 bis 13 Stunden. Ein zweijähriges Kind zum Beispiel schläft im Durchschnitt 12 Stunden täglich. Einige Zweijährige kommen aber auch schon mit 9 bis 10 Stunden aus. Das gleiche gilt für den Mittagsschlaf. Manche Kinder schlafen noch zu Beginn des Schulalters Mittags, andere sind schon als Vierjährige kaum noch dazu zu bringen.

Ein Erwachsener hat statistisch eine Gesamtschlafzeit von 6 bis 9,5 Stunden. Einige Schlafmediziner raten zwar zu einer Schlafdauer von 7 bis 8 Stunden, um erholt zu erwachen, aber allgemein hat sich diese Empfehlung nicht durchgesetzt. Es steht einfach fest, dass es sowohl Kurz-als auch Langschläfer gibt und sogar eine Gesamtschlafzeit von 4 bis 5 Stunden für manche Menschen zur Regeneration ausreicht, während andere Menschen dafür auch 12 und mehr Stunden brauchen. Es gibt sehr prominente Persönlichkeiten in der Geschichte, die ausgesprochene Langschläfer oder Kurzschläfer waren und auf ihren Gebiet Großes geleistet haben. Auch die Aussage, dass im Alter das Schlafbedürfnis generell abnimmt, stimmt so nicht. Es ist eher so, dass alte Menschen nicht so lange Zeit liegen können, weil ihnen die Knochen und Gelenke weh tun, oder sie zur Toilette müssen. Aber die meisten von ihnen, schlafen dafür auch tagsüber ein wenig, so dass sich an der Gesamtschlafzeit eigentlich nichts ändert.